Mit dem Amazon Fire TV Stick der zweiten Generation kommt im April 2017 der bisher leistungsfähigste Streaming-Stick inklusive Alexa Sprachfernbedienung nach Deutschland. Er ist um 30 Prozent schneller als sein vielverkaufter Vorgänger, wird erstmals inklusive einer Alexa Sprachfernbedienung ausgeliefert und kostet nur 39,99 Euro. Der neue Fire TV Stick verfügt damit auch als einziger Streaming-Stick auf dem Markt über eine Sprachfernbedienung.

„In Deutschland ist Fire TV Stick unser meistverkauftes Endgerät aller Zeiten. Rund 17.000 Kunden haben ihn mit fünf Sternen bewertet. Ab heute ist er sogar noch besser“, sagt Jorrit Van der Meulen, Vice President bei Amazon Devices EU. „Der neue Amazon Fire TV Stick wurde komplett überarbeitet und zeichnet sich durch eine unglaubliche Performance, leistungsstarke Sprachsuche und die beigelegte Alexa Sprachfernbedienung aus. Damit haben Kunden einen direkten Zugriff auf eine riesige Auswahl an Filmen, Serien, Spielen und Alexa Skills – und all das für lediglich 39,99 Euro.“

Alexa auf jedem Fernseher - mit dem neuen Fire TV Stick

Neues Design, neue Benutzeroberfläche – und Alexa

Mit dem neuen Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung erhalten Kunden des Weiteren Zugriff auf eine völlig neu gestaltete Benutzeroberfläche. Sie macht es laut Amazon noch leichter und angenehmer, die richtigen Inhalte zu finden. Filmtrailer und Szenenfotos helfen dabei, die gewünschten Inhalte auszuwählen — ohne dass dafür Apps geöffnet beziehungsweise geschlossen werden müssen. Fire TV Stick zeigt die Optionen Stream, Verleih oder Kauf an. So können Kunden ihre Inhalte individuell auswählen. Apps und Spiele lassen sich mit der anpassbaren App-Liste auf dem Home-Screen ebenso einfach finden.

Alexa auf jedem Fernseher - mit dem neuen Fire TV Stick

Der neue Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung kann ab sofort für 39,99 Euro unter www.amazon.de/firetvstick vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt ab dem 20. April. Er wird außerdem bei Media Markt und Saturn erhältlich sein.

Alexa auf jedem Fernseher - mit dem neuen Fire TV StickAlexa auf jedem Fernseher - mit dem neuen Fire TV StickAlexa auf jedem Fernseher - mit dem neuen Fire TV StickAlexa auf jedem Fernseher - mit dem neuen Fire TV StickAlexa auf jedem Fernseher - mit dem neuen Fire TV Stick

Übrigens: auch der etwas ältere Fire TV der zweiten Generation mit 4K hat via Update bereits Alexa an Board. Wem der neue Fire TV Stick mangels 4K-Funktionalität nicht reichen sollte, kann sich ja mal dieses Gerät anschauen.

Quelle · Bilder: Amazon

 

Twitter Facebook